Lorenz Pauli | »Entschuldigung«

Juri fährt Doktor Bitter über den Haufen: »Entschuldigung!« Doktor Bitter verarztet sich selbst und fährt dann eine Runde auf Juris Rad. Hoppla! Jetzt hat nicht nur Doktor Bitter einen Kratzer, sondern auch Juris Fahrrad und sogar das Auto von Herrn Vogelsang! (Atlantis) Lorenz Paulis quirliges Erzähltheater macht seine Geschichten quietschlebendig, von denen er gleich ein paar in petto hat. Mit Bilderbuchkino

Vera Eggermann | »Wer steigt ein?«

Buchstart Schweiz feiert den 15. Geburtstag. Zu diesem Anlass zeigt Vera Eggermann ihr neues Pappbuch Wer steigt ein? Es ist im Buchpaket von Buchstart Schweiz enthalten und erzählt von einem Zug und seinen Reisenden. Nach und nach steigen mehr und mehr Tiere ein, doch wer ist eigentlich am Steuer? Die Lesung ist in Zusammenarbeit mit Barbara Jakob von SIKJM entstanden.

Für diese Veranstaltung braucht es keine Anmeldung.

Lorenz Pauli | »Der Ort der lieben Dinge« und »Entschulidgung«

Lorenz Pauli erzählt, was das Zeug hält: Die Geschichte vom Dachs mit seinen lieben Dingen. Oder die Sache mit der Entschuldigung. Vielleicht zeichnet Pauli auch live eine Geschichte? Vorausgesetzt, er wird dabei nicht von seinem Bären gestört. Vielleicht frisst der Bär auch die Dachsgeschichte, den Filzstift und den Erzähler? Ein bärenstarkes Erlebnis für Menschen ab 5 Jahren und ihre Erwachsenen.

Für diese Veranstaltung braucht es keine Anmeldung.

Katja Alves | »Im Winter, wenn es dunkel ist«

Draussen ist es dunkel und kalt. Selma verkriecht sich unter ihrer Bettdecke und ist bereit zum Einschlafen. Doch was ist das für ein Ächzen und Stöhnen? Selma schleicht zum Fenster und entdeckt im Wald drei wilde Gestalten. Furchtlos stellt sie die Wintergeister zur Rede, doch diese bitten das Mädchen nur um Hilfe. Gemeinsam vertreiben sie mit ausgelassenen Tänzen Dunkelheit und Kälte.

Für diese Veranstaltung braucht es keine Anmeldung.

Lorenz Pauli | »Der Ort der lieben Dinge«

Der Dachs räumt seine Höhle auf. Wegschmeißen will der Dachs lieb gewordene Dinge nicht. Er findet einen schönen Platz. Hierher will der Dachs zurückkommen, um sich zu erinnern. Doch die anderen Tiere kommen vorbei und freuen sich über ihre neuen Sachen – am Ort der lieben Dinge. (Atlantis) Mit Bilderbuchkino. Ganz großes Erzähltheater, humorvoll und feinsinnig. Und das Allerbeste: Pauli hat noch mehr im Gepäck!

Myriam Lang | »Heute kocht das kleine Känguru«

Myriam Lang präsentiert ihr gemeinsam mit Kathrin Schärer geschaffenes Buch Heute kocht das kleine Känguru – Ein vegetarisches Jahres-Kochbuch für Kängurus und Kinder (Atlantis 2022), während die Kinder gleichzeitig die Ergebnisse des Kochkurses von 10:30 Uhr verkosten können.Das kleine Känguru kocht ganz allein – oder jedenfalls fast: Im Hintergrund helfen die Eltern oder Onkel Igel mit. Und wenn es anspruchsvoll wird, arbeitet das kleine Känguru von Mamas Beutel aus oder von Papas Schürzentasche. Lustvoll kocht sich die Familie Känguru durch das Jahr – natürlich vegetarisch.

Miriam Zedelius | »Entschuldigung«

Juri fährt Doktor Bitter über den Haufen: »Entschuldigung!« Doktor Bitter verarztet sich selbst und fährt dann eine Runde auf Juris Rad. Hoppla! Jetzt hat nicht nur Doktor Bitter einen Kratzer, sondern auch Juris Fahrrad und sogar das Auto von Herrn Vogelsang. Doktor Bitter will die Missgeschicke vertuschen. Als alles schiefgeht, will er das Auto gleich ganz vergraben. Ob Juri es schafft, Doktor Bitter zur Vernunft zu bringen? Entschuldigung, aber das verraten wir hier nicht, sondern erst im Buch.